ZURÜCK - SEITE DRUCKEN - STARTSEITE
 
    NEWS & EVENTS     LANDESINNUNG     TISCHLER-INFO     LEHRLINGSWESEN     TISCHLER-LINKS     KONTAKT & IMPRESSUM     DATENSCHUTZ
 







8. - 16. März: Erfolgreiche Premiere von Best of Jungtischler
8. - 16. März: Erfolgreiche Premiere von Best of Jungtischler

Anlässlich der Einrichtungsmesse Wohnen & Interieur präsentierte heuer von 8. bis 16. März der Tischlernachwuchs aus sechs teilnehmenden Bundesländern in einem 530 m2 großen Hightech-Park sein Können. Unter Federführung der drei Landesinnungen Niederösterreich, Wien und Steiermark wurde eine Leistungsschau auf die Beine gestellt, die es in dieser Form noch nie gegeben hat. Und das in einem modernen Arbeitsumfeld wie es in einem realen Betrieb üblich ist. 

Prominenter Messebesuch
Neben zahlreichen Gästen auf der Messe durfte sich der Tischlernachwuchs auch über namhaften Besuch am Stand freuen. Innenministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner, Sozialminister Rudolf Hundstorfer und Wirtschaftsminister Dr. Reinhold Mitterlehner überzeugten sich persönlich von den Leistungen der Jungtischler vor Ort.

Wenn sich Niederösterreichs Tischlernachwuchs einer breiten Öffentlichkeit präsentiert, darf WKNÖ-Präsidentin KR Sonja Zwazl nicht fehlen. Sie zeigte sich von den herausragenden Arbeiten der Jungtalente begeistert und gratulierte zu den gelungenen Werken. LH-Stv. Mag. Wolfgang Sobotka war über den hohen Ausbildungsstandard der Tischler hoch erfreut und nutzte die Gelegenheit, den Jungtischlern vor Ort über die Schulter zu blicken.


Lebendiger Eindruck Vor Ort, in einer quasi gläsernen Werkstätte, wurden ein Küchenblock, ein Zirbenbett, ein Esszimmer bestehend aus Tisch, Bank, Vitrine und Ladenkommode, eine Garderobe und ein Schreibtisch hergestellt. Im Anschluss an die Messe wurden die Werkstücke einer Einrichtung im Rahmen der Aktion „Licht ins Dunkel“ zur Verfügung gestellt, stellvertretend übernommen von Licht ins Dunkel Geschäftsführerin Eva Radinger. 


Für den Maschinenpark vor Ort sorgte die Felder Gruppe, die die Jungtischler bei ihrer Aktion  tatkräftig unterstützte. Mehr als eine Woche wurden hochkarätige Maschinen wie Formatsägen, Kantenanleimmaschinen bis zur CNC-Fräse aufgebaut. Ebenso darf folgenden Partnern für ihr Engagement gedankt werden: Kaindl, Grassmann Sessel, JAF, Schachermayer, Festool, Adler Lacke, Ötscher, Blum, Licht ins Dunkel, AUVA und Messe Wien.



Die Teilnehmer für Niederösterreich auf einen Blick:

  • Michael Hirtenlehner vom Lehrbetrieb BENE AG, Waidhofen/Ybbs 
  • Lukas Fromhund vom Lehrbetrieb BENE AG, Waidhofen/Ybbs 
  • Yvonne Chromy vom Lehrbetrieb List Components & Furniture GmbH,Thomasberg 
  • Martin Gruber vom Lehrbetrieb Walli, Scheiblingkirchen-Thernberg 
  • Hermann Ringler vom Lehrbetrieb Umdasch, Amstetten 
  • Melanie Pfeffer vom Lehrbetrieb Karner Möbel, Frankenfels 
  • Pascal Bogenreiter vom Lehrbetrieb Schneider, Euratsfeld 
  • Manuel Hausleitner vom Lehrbetrieb List Components & Furniture GmbH, Thomasberg 
  • Patrick Katzgraber vom Lehrbetrieb Ostermann, Wiesmath 
  • Bernd Hofleitner-Bartmann vom Lehrbetrieb Ostermann, Wiesmath 
  • Leonhard Emminger vom Lehrbetrieb Mitsch, Spannberg


Untitled Document



 

 

 




WKO

COPYRIGHT © 2018 by Landesinnung NÖ der Tischler und Holzgestalter
ALL RIGHTS RESERVED.
Powered by Kastner new media