ZURÜCK - SEITE DRUCKEN - STARTSEITE
 
    NEWS & EVENTS     LANDESINNUNG     TISCHLER-INFO     LEHRLINGSWESEN     TISCHLER-LINKS     KONTAKT & IMPRESSUM     DATENSCHUTZ
 







Bundeslehrlingswettbewerb 2011 der Tischler
Bundeslehrlingswettbewerb 2011 der Tischler

Um die kreativen Arbeiten der jungen Tischler-Talente Österreichs vor den Vorhang zu holen, ging am 4. Juni bereits zum 52. Mal der Bundeslehrlingswettbewerb, diesmal in Hard/Vorarlberg, erfolgreich über die Bühne.

DOPPELSIEG FÜR NIEDERÖSTERREICH

In der Königsdisziplin, der Tischlereitechnik/Planung, konnte sich
Julia Schuller (Lehrbetrieb: Bene AG) aus Niederösterreich mit 2000 Punkten Vorsprung an die Spitze setzen. Gefolgt von Katharina Bitschnau aus Vorarlberg (Lehrbetrieb: Tischlerei Rudolf Schrottenbaum & Sohn) und Daniel Gollob aus der Steiermark (Lehrbetrieb: Schaden Lebensräume GmbH).

Die höchste Punktezahl im 3. Wettbewerb Tischlereitechnik/Produktion erzielte
Martin Walter, ebenso aus Niederösterreich (Lehrbetrieb: Umdasch Shop-Concept) vor Martin Meyer aus Vorarlberg (Lehrbetrieb: Tischlerei Albert Hartmann) und Manuel Singer aus Oberösterreich (Lehrbetrieb: Tischlerei Franz Holzleitner).

"Seitdem 2009 die "Tischlereitechnik" in den Bundeslehrlingswettbewerb mit aufgenommen wurde, ging in dieser Disziplin jedes Jahr der Sieg an Niederösterreich. Und das zeigt uns, dass wir mit unserer Ausbildungsstrategie am richtigen Weg sind. Gut ausgebildete Facharbeiter sind das wesentliche Kapital eines Unternehmens. Diese werden immer ihren Platz in der Wirtschaft finden", unterstreicht Landesinnungsmeister-Stellvertreter Johann Ostermann die Relevanz einer fundierten Handwerks-Ausbildung. Und das haben auch die rund 443 niederösterreichischen Betriebe erkannt, die jährlich 855 Jugendlichen einen Ausbildungsplatz ermöglichen.

 

Das Glück gehört dem Tüchtigen.

„Seit der Bundeslehrlingswettbewerb in der Disziplin Tischlereitechnik durchgeführt wird, hat Niederösterreich insgesamt 5 Goldmedaillen und eine Bronzemedaille erreicht. Und das zeigt uns, dass wir mit unserer Ausbildungsstrategie am richtigen Weg sind. Gut ausgebildete Facharbeiter sind das wesentliche Kapital eines Unternehmens. Diese werden immer ihren Platz in der Wirtschaft finden“, unterstreicht  Landesinnungsmeister-Stellvertreter KommR Johann Ostermann die Relevanz einer fundierten Handwerks-Ausbildung. Und das haben auch die rund 443 niederösterreichischen Tischlereibetriebe erkannt, die jährlich rund 850 Jugendlichen einen Ausbildungsplatz ermöglichen und das bedeutet Platz 1 im österreichweiten Ranking.


Die Sieger aus Niederösterreich: Martin Walter, Julia Schuller


Insgesamt hatte  Niederösterreich mit 30.418 Punkten die Nase vorn und ging als Bundessieger über alleDisziplinen hervor.

Dazu beigetragen haben auch die Jugendlichen in der klassischen dreijährigen Tischlereilehre mit ihren 5. Plätzen.

1. Lehrjahr: Florian Wentner (Lehrbetrieb Alfred Pöchhacker)

2. Lehrjahr: Thomas Hehner (Lehrbetrieb Eduard Obruca)

3. Lehrjahr: Lukas Lechner ( Lehrbetrieb Hochgerner Möbelwerkstätte GmbH)

 

Die erfolgreichen Teilnehmer aus Niederösterreich

Der Mann der nichts dem Zufall überlässt.  

Tischlermeister Herbert Seitner aus Furth bei Göttweig trainierte die angehenden Sieger intensiv vor dem Wettbewerb und machte sie somit mit allen Kniffen des Handwerks vertraut. Dies geschah an Wochenenden und nach der regulären Arbeitszeit. "Unsere Aufgabe war es, einen Wintergarten mit raumhohen Glastüren und einen Multimediamöbel zu koziepieren. Dafür bekam ich von Herrn Seitner unter anderem unfangreiches Wissen in puncto 3-D-Planung und Autocad. Diese Fähigkeiten kann ich nun auch bei uns im Betrieb gut gebrauchen. Ein herzliches Dankeschön nochmals an Herrn Seitner für die Unterstützung und das Engagement", unterstreicht Julias Schuller die perfekte Vorbereitung auf den Bewerb.



Untitled Document






Downloads

BLW_2011_Gesamtergebnis.pdf
(Adobe Acrobat Dokument, 90 KB)
BLW_2011_Siegerliste_1.LJ.pdf
(, 21 KB)
BLW_2011_Siegerliste_2.LJ.pdf
(, 21 KB)
BLW_2011_Siegerliste_3.LJ.pdf
(, 26 KB)
BLW_2011_Siegerliste_4.LJ_Planung.pdf
(, 21 KB)
BLW_2011_Siegerliste_4.LJ_Produktion.pdf
(, 26 KB)
BLW_2011_Siegerliste_Tischlereitechnik.pdf
(Adobe Acrobat Dokument, 95 KB)



 

 

 




WKO

COPYRIGHT © 2018 by Landesinnung NÖ der Tischler und Holzgestalter
ALL RIGHTS RESERVED.
Powered by Kastner new media