ZURÜCK - SEITE DRUCKEN - STARTSEITE
 
    NEWS & EVENTS     LANDESINNUNG     TISCHLER-INFO     LEHRLINGSWESEN     TISCHLER-LINKS     KONTAKT & IMPRESSUM     DATENSCHUTZ
 







Talentezone Tischler online
Talentezone Tischler online

EINE INITIATIVE DER BUNDESINNUNG DER TISCHLER UND HOLZGESTALTENDEN GEWEBE.

Link: Talentezone

 

Gebt den Kindern das Kommando

Schon Herbert Grönemeyer rief auf zu „Gebt den Kindern das Kommando“. Und das nahm sich die Linzer Werbeagentur frischblut zu Herzen. Und zwar beim aktuellen TV-Spot rund um das Thema Tischlerlehre. Von der Idee über die Regie bis hin zur Vertonung hatten die Jugendlichen Mitspracherecht.

Ab Jänner 2012 läuft er. Der neue TV-Spot für die Bundesinnung der Tischler und Holzgestaltenden Gewerbe zum Thema „Lehre“. Und wer könnte hier besser für die Zusammenarbeit geeignet sein als die Jugendlichen, die selbst kurz vor der Berufsentscheidung stehen. Bereits in der konzeptionellen Planungsphase waren die jungen Erwachsenen maßgeblich an den Entscheidungen beteiligt. Ihre Erfahrungen und Ratschläge verhalfen dazu, das Konzept der Kampagne zu 100% auf Schüler in der entscheidenden Lebensphase auszurichten. Im Zentrum des gesamten Geschehens steht die Tischlerlehre. Österreichweit erwirtschaften rund 9300 Tischlereibetriebe 3,2 Mrd. Euro Umsatz pro Jahr und 2300 von ihnen bieten Lehrlingsplätze an. Dieser Umstand war die Motivation dafür, den Beruf weiter in’s Rampenlicht zu rücken.


ICH BIN ICH

„Österreichweit angelegte Lehrlingskampagnen haben oftmals ein Problem. Sie sind unglaubwürdig. Und weshalb? Vor der Kamera präsentieren sich junge Menschen, ja, aber hinter den Kulissen sieht die Welt anders aus. Dort stehen Entscheider, deren Jugendzeit bereits Jahrzehnte zurückliegt. Hier muss auf gleicher Ebene kommuniziert werden. Erst dann können wir das transportieren, was uns wichtig ist: Ehrlichkeit und Authentizität. Und das ist uns, aus meiner Sicht, beim aktuellen Spot sehr gut gelungen. Die SchülerInnen waren in jeder einzelnen Stufe des Entstehungsprozesses beteiligt und haben sich engagiert eingebracht. Sie durften ihren persönlichen Kleidungsstil wählen und waren maßgeblich beim Schnitt beteiligt, um das richtige Tempo hinzubekommen“, gibt frischblut Geschäftsführer Gerd Pankratz Einblicke in das Erfolgsrezept der neuen Kommunikationslinie. Zusätzlich zum TV-Spot wurden eine facebook-Seite und eine Website namens talentezone in’s Leben gerufen, um das Konzept abzurunden.

Unter http://www.talentezone.at/ zeigen Tischlerlehrlinge ihre Liebe zum Werkstoff Holz und präsentieren Einblicke in die spannende Lehrwelt der „Tischler“ und „Tischlereitechniker“.


Verjüngungskur backstage

Als Regisseur agierte Johannes Pröll von justbemotion. Mit Erfahrungen in der Produktion diverser Kurzfilme sowie Werbeproduktionen in Österreich, Deutschland und Luxemburg weist der Jungregisseur zahlreiche Erfahrung im Bildungsbereich. „Für uns war es wichtig, diesmal ein junges Team zusammenzutrommeln, das mit den Jugendlichen perfekt harmoniert. Und das ist uns in der gewählten Konstellation sehr gut gelungen. Die jungen Leuten fühlten sich am Set sichtlich wohl und konnten somit ihrer Phantasie und Kreativität freien Lauf lassen“, so Gerd Pankratz über die gelungene Teamwahl.

Wir bleiben in Bewegung

Doch noch nicht genug des Guten. Um das Kommunikationskonzept abzurunden und in Zukunft gutes Bildmaterial anbieten zu können, erweitert die Bundesinnung der Tischler und Holzgestaltenden Gewerbe jedes Jahr den Bilderpool um schöne Imagemotive. Für 2012 wurde der Schwerpunkt auf Küchen gelegt. Fotografiert wurde bei der Tischlerei Mitsch in Spannberg. Herzlichen Dank an die Firma Mitsch und das gesamte Team für die tatkräftige Unterstützung.

 

Link: Talentezone

Link: frischblut - Dopping für Marken 

 

 

 

 

 

 



Untitled Document



 

 

 




WKO

COPYRIGHT © 2018 by Landesinnung NÖ der Tischler und Holzgestalter
ALL RIGHTS RESERVED.
Powered by Kastner new media